WIE STOW NACHHALTIGKEIT

DENKT UND LEBT

REDUCE, REUSE, RECYCLE.

DIE HERAUSFORDERUNG IN DER MEDIZIN.

Der Begriff Nachhaltigkeit stammt aus der Forstwirtschaft: Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz stellte 1713 in seinem Werk „Sylvicultura oeconomica” fest, dass in einer “nachhaltenden” Forstwirtschaft nicht mehr Bäume abgeholzt werden dürfen als nachwachsen können. Dieses Prinzip ist noch immer der Grundgedanke des Nachhaltigkeitsbegriffs. Inzwischen wird der Terminus allerdings weitergedacht.

Beschäftigt man sich mit dem Thema Nachhaltigkeit, kommt man um die drei R” Reduce, Reuse und Recycle nicht herum. Nun steht die sogenannte Gerätemedizin bzw. der Kliniksbetrieb für vieles, aber nicht unbedingt dafür, Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit im ökologischen Sinne zu sein. Viele medizinische Verbrauchsmaterialien sind aus hygienischen Gründen nicht für die Wiederverwendung geeignet. Dennoch beginnt auch hier ein Umdenken.

Wir bei STOW beschäftigen uns mit dem Thema „Corporate Social Responsibility“, der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen und konkreten Beiträgen, die Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit leisten können. Bei der Konzeption unserer Produkte und Dienstleistungen haben wir Nachhaltigkeit als ein festes Entwicklungs- und Entscheidungskriterum verankert. Wir stehen damit am Anfang, aber wir gehen den Weg überzeugt und konsequent weiter.

Nachhaltigkeit-mobile-Augenmedizin-stow-trailer

UNSERE SÄULEN DER NACHHALTIGKEIT

NACHHALTIGKEIT BEI STOW

KONKRETE MASSNAHMEN UND PROJEKTE

UND DEREN BESCHAFFUNG

Wertschätzung der Produkte wird bei uns großgeschrieben. Unser Materialeinsatz wird auf das Notwendigste reduziert. Wir folgen der Überzeugung, dass man recyceltes oder auch wiederaufbereitetes Material bei gleicher Qualität gut einsetzen kann.

  • Wo immer wir können, beziehen wir das Material vom lokalen Handel.
  • Detailgenaue Umsetzung der gestellten Aufgaben.
  • Wir konzentrieren uns darauf Aufgaben in Projekten zusammenzufassen.
  • Wir garantieren, dass unsere Dienstleistung und eingesetztes Material den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und halten uns an die nationalen Sicherheitsrichtlinien.
RESSOURCENEFFIZIENZ
UND KLIMASCHUTZ

Über eine Vielzahl von Wegen sind wir bestrebt unsere Ressourcen zu schonen und klimaschädliche Emissionen zu senken. Das beginnt mit unseren Neubauten, die wir immer nach dem neusten energetischen Standard bauen lassen, geht über Aufbereitung von gebrauchten Geräten und Möbeln und endet mit der Wiederverwertung von Verpackungsmaterial für unsere Auslieferungen und der Rückführung von Styropor in den Rohstoffkreislauf.

  • Wir kommunizieren sehr stark über die digitalen Medien und vermeiden unnötige Papierdokumente.
  • Unsere Anfahrten zu unseren Kunden werden auf das notwendigste beschränkt.
  • Vor Ort arbeiten wir stets sehr sauber und entfernen Abfall und Restmaterial permanent.
  • Wir nehmen das Verpackungsmaterial unserer beigestellten Produkte mit und führen diese getrennt dem Recyclingprozess zu.
  • Abfallreduzierung durch teilweise Wiederverwendung von Kartonagen beim Versand.
UNSERE
MITARBEITER

Nachhaltiges Handeln bedeutet nicht nur den Blick nach außen auf unsere Umwelt. Zu einem nachhaltigen Handeln gehört auch der Blick in das Innere unseres Unternehmens, auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch verschiedene Aus- und Weiterbildungsprogramme unterstützen wir unsere Mitarbeiter ihre Arbeitsfähigkeiten zu erhalten und auszubauen.

  • Unsere Mitarbeiter sind unsere größte Ressource. Wir sind respektvoll und fördern die Vielfalt, sodass sich jeder geschätzt fühlt.
  • Wir fördern sie und kümmern uns um ihre Gesundheit und Arbeitssicherheit.
  • Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein vielseitiges und attraktives, faires und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Förderung der nachfolgenden Generation.
  • Selbstverpflichtung in der „Charta der Vielfalt“.
  • Wir arbeiten dafür, dass unsere Mitarbeiter stolz sind, Teil von STOW zu sein.

DR. ALEXANDRA GROSSKOPF

JETZT EINE KOSTENLOSE

BERATUNG ANFORDERN



    * Pflichtfeld


    JETZT EINE KOSTENLOSE

    BERATUNG ANFORDERN

      * Pflichtfeld

      DR. ALEXANDRA GROSSKOPF

      Surgical Technology On Wheels GmbH
      Mühlgarten 6
      36304 Alsfeld

      +49 (0) 176 1637 7008
      info@stow-medical.de